×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Gastro

Top 3 Rooftop-Bars in Frankfurt

By Max Hailer

Top 3 Rooftop-Bars in Frankfurt
Die Skyline ist es auf jeden Fall wert, aus jedem möglichen Winkel bewundert zu werden.

Und es gibt keinen besseren Weg, dies zu tun, als die Aussicht aus einer dieser 3 Frankfurter Rooftop-Bars mit einem köstlichen Cocktail – oder ein Bier oder einen Tee oder sogar ein komplettes Abendessen –  zu begleiten.

1. Skyline Garden

Auf dem Dach des Einkaufszentrums Skyline Plaza befindet sich wohl eine der schönsten Terrassen in ganz Frankfurt. Und das nicht nur wegen der üppigen Bäume und Efeus oder der spektakulären Aussicht. Hier kann man vom Frühstück bis zum Abendessen sowie einer riesigen Auswahl an leckeren Cocktails im ALEX bestellen. Oder auch nicht. Die Terrasse ist offen für alle. Das heißt, dass Ihr jederzeit einfach kommen und euch eine der vielen versteckten Ecken zum Verweilen suchen könnt.

WO? Skyline Plaza, Europa-Allee 6

2. Oosten

Direkt am Fluss liegt dieses 3-stöckige Restaurant und so touristisch es geworden ist, hat es immer noch viel zu bieten. Nämlich:

Eine 270°-Perspektive über den Fluss und die Stadt, eine exzellente Speisekarte mit Spezialitäten aus aller Welt, begleitet von ausgezeichneten Cocktails und eine Terrasse in entspannter und moderner Atmosphäre mit ihren Sofas aus Palettenholz rund um einen alten Verladekran. Aber unser Favorit bleibt immer, den Sonnenuntergang über dem Main zu beobachten.

WO? Mayfarthstraße 4

3. Long Island Summer Lounge

Auf diesen müssen wir leider noch bis Mai warten. Aber jeder Tag des Wartens ist es wert. Denn zum Frühlingsende verwandelt sich das Garagendach der Frankfurter Börse in ein Paradies mit Palmen, Swimmingpools, bequemen Sofas und einer riesigen Auswahl an Getränken – alles mitten im Herzen der Stadt. Perfekt, um in festlichem Ambiente ein kühles Glas Sekt zu genießen, sich zu sonnen und die kleine Speisekarte zu probieren.

WO? Kaiserhofstraße 12