×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Freizeit

Die Dippemess ist zurück!

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

Die Dippemess ist zurück!
Das größte Volksfest in Frankfurt ist nach zweijähriger Zwangspause mit seinen traditionellen Attraktionen und strengen Korona-Sicherheitsmaßnahmen zurückgekehrt.

1 Jahr und fast 8 Monate ist es her, dass die Frankfurter und Frankfurterinnen sowie ihre Nachbarn ein richtiges Volksfest genießen konnten – das Letzte war der Wintermarkt 2019. Doch heute gibt es wieder einen Grund zum Feiern: Die Dippemess ist zurück! Der temporäre Vergnügungspark öffnete um 14:00 Uhr seine Pforten und begrüßte die ersten Besucher – vorhersehbar weniger als in den Vorjahren.

Leider wird es auch weniger Stände geben, unter anderem um die Sicherheitsabstände einzuhalten. Dennoch können sich die Besucher über viele der klassischen Attraktionen freuen: Von der Achterbahn, dem Riesenrad und vielen anderen Fahrgeschäften über Essensstände mit Zuckerwatte, gebrannten Mandeln und so weiter bis hin zu Schießbuden und Spielgeschäften, hat die Dippemess ihren Zauber sicher nicht verloren.

Foto: Sebastian Kasten / Wikimedia Commons

Das Volksfest ist jedoch nur dank der Anwendung strenger Korona-Sicherheitsmaßnahmen möglich. Wie bei jeder öffentlichen Veranstaltung gilt die 3G-Regel: Die Besucher müssen vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sein. Zu diesem Zweck wird auch eine Teststation vor dem Eingang zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird dort auch ein Impfwagen des Deutschen Roten Kreuzes stehen.

Außerdem sind die Öffnungszeiten begrenzt und es dürfen sich nur maximal 5.000 Personen gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten. Um dies zu gewährleisten, ist das Messegelände eingezäunt und es gibt nur einen Eingang. Die aktuellen Besucherzahlen sind am Eingang und auf der Website der Frankfurter Tourismus und Congress GmbH abrufbar.

Die Dippemess wird von heute, 3. September, bis Sonntag, 19. September, laufen. Sie wird wöchentlich von Dienstag bis Sonntag geöffnet sein, wobei der Montag ein Ruhetag ist. Die Öffnungszeiten reichen von 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr und freitags und samstags bis 23.00 Uhr.

Tags: themenpark